F1 beweist große Moral

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Für jedes Turnier ist es wichtig, dass man gut reinkommt, nach Möglichkeit nicht verliert um bei  5 oder 6 Mannschaften, dass man sich nicht gleich unter Druck bringt oder gar um die Möglichkeit das Turnier zu gewinnen. Zuletzt hatte die F1 immer das Problem das erste Spiel ordentlich bestritten zu haben, es aber dennoch zu verlieren und am Ende Zweiter zu werden.

Beim Excellence Cars Youth Cup 2018, der vom BV Hamm 08 ausgerichtet wurde, war es nicht anders. Gut gespielt, zumindest ein Unentschieden wäre nicht abwegig gewesen, aber wie die letzten Male sollte es nicht so sein und der Auftakt des Turniers wurde mit 0:1 gegen den Hammer SC 08 verloren. Auf dem Papier folgte nun gleich mit RW Ahlen der nächste schwere Gegner, der dies auch auf dem Platz zeigte.

Weiterlesen...

C-Jugend Zweiter beim Hallenturnier in Königsborn

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unsere C-Jugend erreichte heute beim Hallenturnier der JSG Afferde/Königsborn in den Hellweg Sporthallen in Unna einern sehr guten zweiten Platz. Unsere Jungs spielten im Turnierverlauf auf jeden Fall den spielreisch attraktivsten und torreichsten Fußball und hat mit 16 erzielten Toren in 5 Spielen die mit Abstand meisten Tore des Turniers erzielt. Leider hat bes trotz drückender Überlegenheit nicht zum Turniersieg gereicht, da wir im entscheidenen Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Brackel den Ball einfach nicht über die Linie bekommen haben. So ging dieses Spiel mit 0:1 verloren. Dennoch waren die Trainer Walter und Christian mit der Leistung zurfrieden und Kapitän Jan durfte bei der Siegerehrung den Pokal für den Turnierzweiten in Empfang nehmen.

Heute spielten: Dustin - Oliver - Tobias- Jan- Yannik - Luis S. - Luis K. - David - Henning

 

 

E2 schließt Hinrunde als dritter ab

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am letzten Spieltag der Hinrunde, am 30.11.17, ging es für uns weit raus nach Bork. Zuletzt hatten wir Bork bei unserem ersten Spiel als F1 gegenübergestanden und verloren krachend mit 1:5. Was folgte, war eine schlechte Findungsrunde und die Meisterschaft in der Rückrunde. Dennoch wollten wir das Spiel nicht verlieren, vielmehr wollten wir zeigen, dass wir besser geworden sind als damals.

Bei Flutlicht und Regen starteten wir in diese Partie und nahmen sofort das Helft in die Hand. Aber uns holte unser altes Problem ein, auch wenn wir die zweitmeisten Tore in der Liga haben, es beschleicht einen immer das Gefühl, dass die Chancenauswertung schlecht ist. Zweimal kam Bork in der ersten Halbzeit vor unser Tor und immer denkt man, wir drücken und verlieren dann die Kontrolle wegen einem blöden Gegentreffer. Gefühlt 20 mal haben wir auf das Tor geschossen, aber der gute Gästetorwart hielt sein Kasten rein.

Weiterlesen...

E2 verpasst Treppchen bei Turnier in Heeren knapp

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 27.12.17 stand für unsere E2 das erste Mal ein Hallenturnier an. Die größte Umstellung besteht für unsere Kinder dieses Jahr das nur noch 4 Feldspieler statt 5 auf dem Platz stehen, was das Spiel noch laufintensiver macht.

Wie immer ist es wichtig, gut in ein Turnier zu starten, damit man nicht so viel Druck in den folgenden Partien verspürt. Das 0:0 gegen VfK Nordbögge war daher nicht ganz optimal, gut nicht verloren zu haben, aber bei einem fast einseitigen Spiel muss auch mal einer drin sein.  Das lief im zweiten Spiel gegen Eintracht Datteln schon besser, die zuvor unseren letzten Gruppengegner deutlich geschlagen hatten. Nach 3 Minuten stand es bereits 2:0 für uns, bevor ein unnötiger Gegentreffer den Anschluss für Datteln bedeutete. Die Sicherheit war ein wenig hin, aber wir retteten das Ergebnis bis zum Schlusspfiff. Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen die JSG Unna, gegen die wir zuerst in Rückstand gerieten, aber die Moral der Kinder stimmte und wir konnten das Spiel sicher mit 3:1 gewinnen.

Weiterlesen...

E2 unterliegt im Kampf um die Meisterschaft

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am vergangenen Samstag war es so weit, am Schacht III stieg das Spiel 2. - 1., SuS Rünthe E2 – Kamener SC E2. Sollten wir gewinnen, so könnten wir aus eigener Kraft die Meisterschaft in der Staffel 7 gewinnen, gewinnt der Kamener SC, wären sie Meister. Da sollte wenig Motivation nötig sein.

Und tatsächlich starteten wir äußerst motiviert in das Spiel, setzten Kamen sofort unter Druck, die von unserem Pressing sichtlich überrascht waren.  Es waren keine 2 Minuten gespielt, da brachte uns Connor im Nachschuss mit 1:0 in Führung. So konnte es weiter gehen. Tatsächlich kam Kamen in den ersten 5 Minuten kaum aus ihrer Hälfte raus, dann aber schienen sie eine Idee zu haben, wie sie sich aus unserer Umklammerung lösen könnten, die auch funktionierte. Und vor unserem Tor waren die Gäste, so wie wir es erwartet hatten, brandgefährlich. 8 Minuten waren gespielt, da kassierten wir den Ausgleich. Es war zu diesem Zeitpunkt ein Spiel auf Augenhöhe, als in der 22. Minute Luca oder Baran aus einem Gewühl im Tor unterbrachten. Uneinigkeit herrschte, wann der Torwart die Hand auf dem Ball hatte, aber letztlich spielten wir mit Tor für uns weiter.

Weiterlesen...