E2 unterliegt bei Testspiel in Kaiserau

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Terminplan meint es nicht gut mit der Vorbereitung der Jugend in diesem Jahr. Erst seit Mitte dieser Woche ist es aufgrund der Sommerferien möglich, mit der gesamten Mannschaft zu trainieren, da startet schon nächste Woche die Meisterschaft. Und auch gegen die E3 des SuS Kaiserau konnten wir aufgrund eines islamischen Feiertages nicht die ganze Mannschaft aufbieten. Was aber auch wieder ein guter Test ist, denn auch zum Beispiel die Schultermine die unsere 9jährigen dieses Jahr haben, könnte für das ein oder andere Problem und notwendige Umstellungen sorgen.

Und noch etwas, worauf man sich als ein Jungjahrgang einstellen muss, zeigte dieses Spiel. Der Gegner bestand ausschließlich aus einem Altjahrgang, die Kinder waren also alle älter als unsere.

Tatsächlich fand das Spiel fast nur in unserer Hälfte statt, so richtig bekamen wir den Ball nicht raus. Aber unsere Kinder wehrten sich tapfer, irgendwann musste man dem von der F zur E größer gewordenen Spielfeld und dem ungewohnte Abschlag vom Boden Tribut zollen. Aber erst in der 40. Minute. Das 0:2 folgte in der 44. Minute. Wir boten noch mal alles auf, kamen aber nur noch zu einem Pfostentreffer durch Adrian, nachdem er sich schön durchgesetzt hatte. Aber alles in allem waren wir zufrieden mit der Leistung unserer Jungs.

SuS Kaiserau E3 – SuS Rünthe E2 2:0 (0:0)

(40.) 0:1, (44.) 0:2

Jugend 2017/18