Suntrop-Otto


E2 siegt in Kaiserau und startet perfekt in die Rückrunde

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kaum hatte die Rückrunde begonnen, wurde sie durch die Osterferien auch schon wieder unterbrochen. Vielleicht war das auch nicht schlecht, fand das Spiel gegen Holzwickede auf Schnee und gegen Heessen bei -5°C statt. Da waren die 19°C nach der Osterpause schon angenehmer. Am dritten Spieltag trafen wir auf SuS Kaiserau E2, die wie wir bislang beide Spiele der Rückrunde gewonnen hatten.

Wir kamen gut in die Partie, drückten Kaiserau in die eigene Hälfte. Schnell hatten wir mehr als eine Möglichkeit in Führung zu gehen aber entweder verhinderten das entsprechende Quäntchen Glück oder der Torwart der Gastgeber unsere Führung. In der 16. Minute aber konnte sich Mustafa in der Mitte durchsetzen und schön zur 1:0 Führung einnetzen. Es folgten weitere Möglichkeiten, aber es blieb beim 1:0 zur Halbzeit.

Das waren die besten 25 Minuten, die wir seit langem gesehen hatten, wir konnten die Jungs nur ermutigen so weiterzuspielen und ihre Chancen konsequenter zu nutzen. Und auch gleich der erste Angriff der zweiten Halbzeit führte zum 2:0. Aber unser Gegner hatte die Halbzeit genutzt, die ein oder andere Sache zu korrigieren und nun wurde das Spiel ausgeglichener. Aber die Jungs waren einfach zu gut drauf, um sich dieses Spiel noch nehmen zu lassen, so setzte sich Yasin in der 43. Minute schön zum 3:0 durch und Jamie konnte in der 47. Minute einen Steilpass mit ein wenig Glück zum 4:0 verwerten.  Kaiserau konnte zwar noch auf 1:4 verkürzen, aber das war es.

Perfekter Start in die Rückrunde mit 9 Punkten aus drei Spielen, nun gilt es diese Leistung auch in den kommenden Spielen abzurufen.

SuS Kaiserau E2 – SuS Rünthe 08 E2  1:4 (0:1)

0:1 Mustafa (16.), 0:2 Mustafa (26.), 0:3 Yasin (43.), 0:4 Jamie (47.), 1:4 (48.)