B-Juniorinnen

B-Mädels im Kreispokal souverän eine Runde weiter

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Viertes Pflichtspiel, vierter Sieg....

Die B-Mädels vom SuS Rünthe reisen gestern Abend 09.10.18 nach Niederaden um dort das Viertelfinale des Kreispokals Unna/Hamm auszuspielen.

Mit zuletzt vier gewonnen Spielen im Hinterkopf gingen unsere Mädels mit Selbstbewusstsein gegen den TuS Niederaden auf den Rasenplatz der Gastgeber.

Die Spielerinnen des SuS Rünthe waren von der ersten Minute an hellwach und konnten so nach kurzen beschnuppern in der 9. Minute durch Fabi in Führung gehen. Unsere Mädels machten Druck und Niederaden kam kaum aus der eigenen Hälfte. In der 21. Minute erhöhte Dilara zum 2:0 für die Rünther. Jetzt kamen die Tore im zwei Minutentakt. Lena Schreiber Freistoß zum 3:0 in der 23. und weiter durch schon herausgespielten Chancen das 4:0 in der 25. Minute durch Luisa und Maja in der 27. Minute zum 5:0 Halbzeitstand für die Gäste. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit bekam Jule noch einen Schlag auf den Fuß und musste leider angeschlagen nach einer guten ersten Halbzeit den Platz verlassen. In der zweiten Halbzeit ging es für Jule nicht weiter, sodass Sarah ihre Position übernahm. Niederaden versuchte sich mit langen Bällen zu befreien und versuchten hoch über unsere Abwehr zu spielen. Aber unsere schnelle Abwehr mit Kati, Celine und Sarah liefen dem Gegner den Ball ab und lösten den Druck im gemeinsamen Zusammenspiel mit Torhüterin Luna, die an dem mittlerweile frischen Abend, nicht viel zu tun hatte. in der 46. Minute erhöhte Luisa noch zum 6:0 und Dilara machte in der 52. Minute die sieben Tore voll. Emmi konnte auch in den  letzten 20 Minuten Erfahrung auf dem Rasenplatz sammeln. Die letzten Minuten passierte nicht mehr viel. Beide Mannschaften wurden durch den ungewohnten Rasen langsam müde und es wurden meist nur noch lange Bälle gespielt.

Luna, Celine, Kati, Jule, Sarah, Ronja, Sunny, Lena(1), Dilara(2), Luisa(2), Fabi(1), Maja(1), Emmi

Ein souveräner Sieg unserer Mädels, jetzt geht es am 27.11. Meisterschaft gegen die Hammer Spielvereinigung und am 30.11. im Halbfinale gegen TuS Germania Lohauserholz

Senioren 2018/19

Jugend 2018/19