B-Juniorinnen

B-Juniorinnen erreichen das Kreispokalfinale

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die B-Juniorinnen vom SuS Rünthe reisten gestern 06.11. zum TuS Germania Lohauserholz um das Kreispokalhalbfinale zu bestreiten. Lohauserholz ein unangenehmer Gegner und in den vorangegangenen Partien in der Meisterschaft immer ein angespanntes Spiel mit ordentlicher Härte.

Die Juniorinnen wurden in der Kabine gut auf das Spiel eingestellt und mit den Erfolgen der letzten Spieltage, ging die Mannschaft hochmotiviert auf den Platz.

Die Rünther Mädels kamen gut ins Spiel rein und konnten sich auch früh die ein oder andere Chance erarbeiten, scheiterten dann aber an der großen Torhüterin der Gegner. Lohauserholz versuchte immer wieder mit langen Bällen ihre Spitzen einzusetzten, aber unsere Abwehr war hellwach. Dann schoss Fabi in der 25. Minute das lang ersehnte Führungstor. Dann ging es in die Pause.  Nach der Pause versuchten die SuS Mädels ein weiteres Tor zu schießen, scheiterten oft aber an der guten Leistung der Lohauser Torhüterin. Auch Lohauserholz machte immer wieder Druck mit langen Bällen und forderte unsere Abwehrspieler zu Laufduellen und Zweikämpfen heraus. Dann erlöste Dilara die große Anspannung und schoss in der 70. Minute das 2:0 für die Rünther. Jetzt noch die letzten Minuten konzentriert runterspielen gab es Anweisung von der Trainerbank. 83. Minute Abpfiff und der Einzug der Rünther B-Juniorinnen nach einem harten und spannenden Spiel, gegen einen starken Gegner.

Das Team: 

Luna - Celine - Kati - Jule - Ronja - Sunny - Sarah - 

Fabi(1) - Lena - Dilara(1) - Luisa - Emily - Maja

Nun heißt es Finale Kreispokal am 17.11.18 13:00Uhr auf der Sportanlage des VFL Mark in Hamm. 

Der Finalgegner ist der Bezirksligist JSG RW Unna - Billmerich, die im zweiten Halbfinale HammerSpVg mit 7:0 schlugenFinaleinzug

 

Senioren 2018/19

Jugend 2018/19